+49 234 / 92 78 21-0 info@staffxperts.de

PERSONALMARKETING WOCHENRÜCKBLICK KW 12

Personalmarketing Wochenrückblick KW 12

von | Mrz 24, 2014 | 0 Kommentare

Herzlich willkommen zu unserem Wochenrückblick! Ab sofort wird jede Woche auf unserem Blog eine Zusammenfassung über aktuelle Artikel und Beiträge zu den Themen Personalmarketing, Employer Branding und Recruiting erscheinen. Ausnahmsweise werden diese Woche jedoch auch einige interessante Artikel vorgestellt, die bereits vor einigen Wochen veröffentlicht und diskutiert wurden. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen:

Warum Sie ihre Mitarbeiter auf Barcamps schicken sollten

barcamp Logo grün

barcamp

Dass Barcamps zurzeit ganz groß im Trend liegen, ist Ihnen wohl bereits bekannt. Doch worin genau liegt der Mehrwert für Unternehmen, ihre Mitarbeiter zur Teilnahme an solchen Barcamps zu ermutigen? Neben der Möglichkeit, aktuelle Entwicklungen in bestimmten Themengebieten aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen, steht besonders das Networking im Vordergrund solcher Veranstaltungen. Auf kaum einer anderen Plattform ist es so leicht, mit Menschen, die sich für ähnliche Bereiche interessieren, in Kontakt zu treten und sich mit diesen auszutauschen. Weiterlesen

H&M Starting House – die erste Flagship-Repräsentanz für eine Arbeitgebermarke…?

H&M Logo

Ein interessantes Projekt von H&M ist das H&M Starting Haus in Berlin. Dort wurde statt der sonst gängigen Verkaufsfläche ein „Ort der Begegnung“ geschaffen, um direkten Kontakt zwischen Kollegen, Kunden und anderen Interessierten herzustellen und die Marke H&M als Arbeitgebermarke zu stärken. Mit dem Standort in den Hackeschen Höfen in Berlin bietet die Lokalität eine zentrale Anlaufstelle für alle Interessierten in Berlin und Umgebung. Im folgenden Beitrag steht Sarah Rede und Antwort, um das Konzept, die Vorteile und den Hintergrund genauer zu erklären. Weiterlesen

Das härteste Assessment Center der Welt? Recruiting in Online-Games

Die Welt des Recruiting ist nahezu grenzenlos. Headhunter sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. „Warum dann nicht ein privates Hobby zur Rekrutierung benutzen?“, dachte sich Yossi Lubaton, CEO der Agentur BBR Saatchi&Saatchi in Israel, und lud kurzerhand zum „Bewerbungsgespräch“ in Diablo 3. Schließlich werden im Spiel bereits wichtige Charakterzüge wie Teamfähigkeit und Kreativität getestet. Soft Skills, die auch fast jedes Unternehmen als Eigenschaften ihrer Mitarbeiter schätzt, können so bereits vorab überprüft werden. Was man noch aus den Spielweisen erfahren kann, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Weiterlesen

Dicke Hupen, lange Schläuche – frechmutige Personalwerbung der Feuerwehr Dormagen

Bild mit Feuerwehrmann und Feuer im Hintergrund

Feuerwehr-Dormagen-dicke-Hupen-lange-Schläuche-frechmutige-Personalwerbung

Der von Jörg Buckmann kreierte Begriff Frechmut bedeutet, dass durch freche und mutige Personalansprache frischer Wind ins Personalmarketing gebracht wird. Doch wie weit darf man damit gehen? Ein heiß diskutiertes Thema, das der Dormagener Feuerwehr eine Menge Aufmerksamkeit beschert hat. Diese wirbt in einer aktuellen Stellenanzeige mit dem Slogan „Wir haben die dicksten Hupen, die längsten Schläuche und wollen mehr als nur ein kurzes Abenteuer!“. Obwohl die Kampagne teilweise als „sexistisch“ oder „geschmacklos“ von vielen Seiten stark kritisiert wurde, war die Resonanz im Netz größtenteils positiv. Auch die Zahlen geben der Kampagne Recht. Weiterlesen

Suboptimale Karriereseiten: Bitte kein IFRAME!

Suboptimale Karriereseiten: Bitte kein IFRAME!

Suboptimale Karriereseiten: Bitte kein IFRAME!

Zum Abschluss ein aktueller Artikel zum Thema Iframe. Grundsätzlich ist die Einbindung von Videos auf Webseiten zwar unproblematisch. Das sieht jedoch anders aus, wenn Jobbörsen auf Seiten von Unternehmen eingebunden werden. Die Problematik besteht darin, dass diese so lediglich oberflächlich auf der Seite erscheinen, anstatt tatsächlich mit der restlichen Seite verbunden zu werden. Daraus können verschiedene Arten von Problemen entstehen. Weiterlesen

Teilen Sie unseren Artikel!

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.