+49 234 / 92 78 21-0 info@staffxperts.de

BUCH-REZENSION "DAS NEUE RECRUITING" | managerseminare.de

➤ Buch-Rezension „Das neue Recruiting“ | managerseminare.de

25. Nov 2020

Um den zunehmenden disruptiven Veränderungen in der Arbeitswelt standhalten zu können, wird es für Unternehmen immer wichtiger, neue Kompetenzen zu bündeln – sprich: fähige Mitarbeitende zu finden.

Doch das ist laut Carsten Bornemann nicht leicht, denn: Es wird zunehmend so sein, dass sich Unternehmen bei den potenziellen Arbeitnehmern bewerben und nicht umgekehrt. Daher werden Recruiting-Strategien – z.B. Personalbedarfsplanung, Festlegung von Recruiting-Methoden, Erstellen eines Anforderungsprofils, Plan zur Erreichung der Zielgruppe – und Recruiting-Instrumente wie Social Media, Active Sourcing, Kandidatensuchmaschinen und Chatbots aus seiner Sicht immer unerlässlicher.

Bornemann verdeutlicht, wie wichtig es ist, dass sich die Unternehmen darüber klar werden, wie der optimale Kandidat für die zu besetzende Stelle aussieht, um im zweiten Schritt ein für die Zielgruppe attraktives Angebot zu erstellen. Aus diesem Grunde sollten sie stets im Bilde darüber sein, welche Lebens- und Arbeitsmodelle für die einzelnen Generationen – vom Babyboomer bis zur Generation Z – besonders wichtig sind. Zudem sollten sie Wert auf ein gutes Employer Branding legen, um ihre Position am Markt zu sichern. Abschließend geht der Autor noch auf Recruiting-Herausforderungen und Chancen des internationalen Arbeitsmarktes ein.

 

Screenshots aus dem Heft 273 von managerseminare.de

Screenshots aus dem Heft 273 von managerseminare.de

Informationsdichte

Im ersten Teil des Buches wiederholen sich viele Aspekte, vor allem, wenn es darum geht, warum ein professionelles Recruiting immer wichtiger wird. Im zweiten Teil des Buches ist die Informationsdichte angemessen, wobei bei einzelnen Aspekten eine
Konkretisierung im Hinblick auf die Umsetzung hilfreich gewesen wäre. Z.B.: Wie lege ich ein Budget für das Recruiting fest?

Visuelle Gestaltung

In diesem Buch überwiegt eindeutig der Fließtext. Abbildungen tauchen nur hin und wieder auf. Die Schriftgröße ist ausreichend groß. Der Fließtext wird an einzelnen Stellen durch grau hinterlegte Textstellen mit Informationen, Definitionen oder Interviews mit Experten aufgelockert.

Struktur / Gliederung

Das Buch weist eine logische Struktur auf. Im ersten Teil wird die Bedeutung des Recruitings aufgezeigt. Darauf aufbauend werden konkrete Wege von der Bedarfsklärung bis zu digitalen Recruiting-Methoden für eine erfolgreiche Umsetzung
aufgezeigt. Dennoch erlaubt es die Struktur, dass einzelne Kapitel gezielt ausgewählt werden können und ein Querlesen möglich ist.

Verständlichkeit

Die Sprache ist sehr verständlich und nicht zu wissenschaftlich. Fremdwörter lassen sich bei diesem Thema kaum vermeiden, werden vom Autor aber gut erklärt oder im Glossar am Ende des Buchs erläutert. Mit praktischen Beispielen, z.B. wie sich
Unternehmensqualitäten authentisch vermitteln lassen, werden die Aspekte anschaulich dargestellt.

Eignung

Dieses Anwenderbuch richtet sich an alle, die sich in einem Unternehmen mit dem Thema Personalstrategien und Recruiting befassen. Der Autor spricht hierbei nicht nur Großunternehmen und Konzerne an. Vielmehr greift er wiederholt die besonderen Herausforderungen von mittelständischen Unternehmen auf und macht bewusst, dass Recruiting für alle Arten und Größen von Unternehmen immer relevanter wird.

Relevanz

Das Buch ist für Leser relevant, die in Sachen Recruiting auf moderne Strategien und Instrumente zurückgreifen sowie sich im Dschungel der digitalen Tools, wie z.B. Chatbots, orientieren möchten. Ein besonderes Vorwissen ist nicht erforderlich. Doch auch wer tiefer einsteigen und z.B. etwas über Employer Branding und Unternehmenskommunikation erfahren möchte, ist mit diesem Buch gut bedient.

Über die Rezensentin

Renate Vochezer ist als Projektleiterin Inhouse bei der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH in Überlingen tätig. Ihre Themenschwerpunkte sind die Konzeption und Begleitung von Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen, Development Center, 360°-Feedback sowie Arbeiten und Lernen 4.0.

 

Buchcover: Das neue Recruiting

Buch „Das neue Recruiting – Strategien für zukunftsfähige Unternehmen„, Autor: Carsten Bornemann, BIildquelle: Isabel Kulessa

Lassen Sie uns reden. Jetzt!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.