+49 234 / 92 78 21-0 info@staffxperts.de

FACEBOOK

Was ist eigentlich Facebook?

Facebook ist ein soziales Netzwerk, bei dem Personen ein virtuelles Profil ihrer eigenen Person anlegen und sich mit anderen Nutzern vernetzen können. Ein Facebookprofil besteht in der Regel aus Informationen zum Leben des Nutzers wie Name und Geburtsdatum, Wohnort, Schulen und Universitäten oder Arbeitgeber. Desweiteren können Nutzer private Fotos in diversen Alben hochladen. Indem Nutzer andere Nutzer, sogenannte „Freunde“ “adden”, vernetzen sie sich mit anderen Facebook-Usern. Diese anderen Nutzer können dann öffentliche Nachrichten auf der Facebook-Pinnwand hinterlassen oder private Nachrichten versenden, Fotos und Kommentare kommentieren oder „liken“. Freunde können sich gegenseitig zu Gruppen oder Veranstaltungen einladen und durch viele weitere Funktionen in Kontakt treten. Über die Sicherheitseinstellungen kann jeder User entscheiden, wie viel seiner Inhalte er an Freunde und unbekannte Facebook-User weitergeben möchte.

 

Was genau sind “aktive” Facebook-Nutzer?

Ein aktiver Facebook-Nutzer nutzt mindestens 1 x im Monat Facebook. Das heißt Facebook listet hier nicht nur registrierte Accounts.
Wichtig ist also darauf zu achten, wie viele Personen Facebook jeden Tag nutzen.

Diese Zahlen findet ihr hier:

  • 2 Milliarden aktive Facebook Nutzer (31 Mio. aus Deutschland)
    (Fast alle nur Fake-Nutzer? Nein! – Mehr erfahren Sie hier.)
  • 1,3 Milliarden täglich aktive Facebook Nutzer
  • 70 Millionen Unternehmen auf Facebook
  • 1.32 Milliarden tägliche Facebook Nutzer (+17% im vgl. zum Vorjahr)
  • 9,2 Mrd. US$ Umsatz im Q2/2017 – in Europa ist das Werbegeschäft um über 43% gestiegen (vlg. Vorjahr)
  • 8 Mrd. US$ Umsatz kommt von mobilen Anzeigen
  • Der Preis für Anzeigen ist um 24% gestiegen

Im Detail sieht die Nutzung in Deutschland aktuell so aus:

  • 30 Millionen Menschen in Deutschland waren im 1. Quartal 2017 jeden Monat auf Facebook aktiv
  • 23 Millionen Menschen sind jeden Tag in Deutschland aktiv
  • 27 Millionen Menschen nutzen Facebook auf ihrem Mobilgerät
  • 21 Millionen Menschen davon jeden Tag

Details und weiteres finden Sie in der Facebook Pressemeldung.
(Quelle:allfacebook.de)

 

Facebook – für Privatpersonen und Unternehmen

Während die Plattform ursprünglich nur für private Personen gedacht war, weitete Facebook schnell ihr Angebot aus. Mittlerweile können auch Unternehmen Facebook-Seiten anlegen, sogenannte Fanpages oder Fanseiten. Gerade Plattformen wie Facebook werden im Zuge des Social-Media-Marketings und PR-Aktivitäten dazu genutzt, Unternehmen, Marken und Produkte bekannter zu machen und neue Kunden zu generieren sowie den bestehenden Kundenstamm fester zu binden. Auch Facebook selbst wird durch Werbung, die am Rand der Profilseiten eingeblendet wird, finanziert.

 

Facebook – die Mutter der sozialen Netzwerke

Neben Facebook gibt es einige weitere soziale Netzwerke, die ähnlich aussehen und ähnlich funktionieren und gerade was Deutschland betrifft vor der amerikanischen Variante deutlich stärker genutzt wurden. Mittlerweile ist Facebook jedoch weltweit das meist genutzte soziale Netzwerk, bei dem sich bis heute mehr als zwei Milliarden Menschen aus aller Welt angemeldet haben. Der Großteil der User nutzt Facebook fast täglich, um sich mit Freunden auszutauschen und eigene Inhalte zu posten.

 

Die Macher hinter Facebook

Hinter Facebook verbirgt sich der US-Amerikaner Mark Zuckerberg, heute Vorstandsvorsitzender des gleichnamigen Unternehmens, der Facebook im Jahre 2004 zusammen mit seinen Studienfreunden Dustin Moskovitz und Chris Hughes gründete. Die Entstehungsgeschichte von Facebook und das Leben des Gründer Mark Zuckerberg wurden mittlerweile verfilmt. „The Social Network“ kam 2010 in die Kinos. Am 18. Mai. 2012 ging Zuckererg mit Facebook an die Börse – die Aktien ergaben einen Firmenwert von 104 Millarden Dollar. Im Jahre 2014 kauft Facebook den Rivalen WhatsApp für 19 Milliarden Dollar – hier erfahren Sie dazu mehr.

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.