+49 234 / 92 78 21-0 info@staffxperts.de

INDUSTRIEMECHANIKER

Als Industriemechaniker arbeiten Sie in der Produktion, Instandhaltung und Wartung mit. Dabei sorgen Sie dafür, dass die Maschinen und Anlagen jederzeit funktionsbereit sind. Je nach Tätigkeitsfeld stellen Sie auch einzelne Bauteile oder Baugruppen her und montieren diese später zu Maschinen und anderen technischen Systemen. Anschließend richten Sie die Maschinen ein, nehmen diese in Betrieb und prüfen die verschiedenen Funktionen auf eine korrekte Arbeitsweise. Bei Bedarf passen Sie bereits vorhandene Maschinen an neue Erfordernisse an.

Kommt es zu Fehlern, ermitteln Sie die Ursache und führen die notwendigen Reparaturen aus. Falls erforderlich bestellen Sie die für eine Reparatur erforderlichen Teile oder stellen diese ggf. auch selbst her. Als Industriemechaniker sind Sie zudem in der Lage die betreffenden Maschinen zu demontieren und nach der Fehlerbehebung wieder zusammenzubauen. Nachdem Montieren von Maschinen und Anlagen prüfen Sie diese auf ihre ordnungsgemäße Funktion und weisen die Mitarbeiter in die korrekte Bedienung und Handhabung ein. Bei der Fertigung von Maschinen oder maschinellen Anlagen stellen Sie in erster Linie einzelne Bauteile aus Metall oder Kunststoff her. Hierzu drehen, fräsen, bohren und schleifen Sie das Material und verschweißen bzw. verschrauben die einzelnen Bauteile anschließend.

Als Industriemechaniker sind Sie ein echter Allrounder und in einer Vielzahl von Industriebetrieben unentbehrlich. Dank Ihrer Mitarbeit funktionieren die Fertigungsstraßen bei Fahrzeugherstellern ohne Probleme. Bereits ein kurzfristiger Stillstand in der Produktion kann zu enormen Kosten beim betreffenden Unternehmen führen. Dank Ihrem Know-how und ihren Fachkenntnissen helfen Sie dabei dies zu verhindern.

Industriemechaniker finden ihre Anstellung in nahezu allen Wirtschaftsbereichen. Insbesondere im Maschinen- und Fahrzeugbau werden gute Industriemechaniker händeringend gesucht. Zudem finden sich auch in der Elektro- oder der Textilindustrie sowie in der Holz und Papier verarbeitenden Industrie vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Teilen Sie unseren Artikel!

Sie haben noch Fragen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.